Unser Nachhilfe-Konzept
studi.fm Nachhilfe

Schül:er im Mittelpunkt

Das Kind steht immer im Mittelpunkt unserer Bemühungen.
Eine gute Beziehung zwischen
Schüler:in und Lehrkraft gehört zum erfolgreichen Lernen dazu.
 

Homogene Kleingruppen mit max. 4 Teilnehmenden

Bei uns lernen die Schülerinnen und Schülern in alters- und fächerhomogenen Kleingruppe mit bis zu vier Teilnehmenden. Diese Gruppengröße ist für unsere Arbeit unabdingbar: sie bietet der Lehrkraft genügend Zeit, sich individuell um die Bedürfnisse des einzelnen Kindes oder Jugendlichen zu kümmern und erlaubt es dem/der Schüler:in ebenfalls, den Stoff in seinem/ihrem eigenen Tempo zu erarbeiten. 

Wir legen Wert darauf, dass unsere Schüler:innen möglichst nur mit Kindern und Jugendlichen in ihrer eigenen Altersklasse lernen. So fühlen sich alle wohl und können in einer freundlichen Atmosphäre Wissen ansammeln und vergrößern.

Fächerhomogener Unterricht

Ebenfalls ist es unser Anliegen, dass unsere Kurse und Klassen fächerhomogen sind. Dadurch können sich alle nur auf ein Fach exklusiv konzentrieren. Fächerdurchmischungen sind bei uns ein absolutes No-Go, denn wir sind der Überzeugung, dass es leichter fällt, seine Konzentration nur auf eine Sache zu richten und diese dann richtig gut zu machen, statt auf verschiedene Themen gleichzeitig achten zu müssen und am Ende für nichts wirklich Aufmerksamkeit zu haben.

Regelmäßiger Austausch mit den Eltern

Auch der regelmäßige Austausch mit den Eltern ist uns wichtig. Bei Fragen oder Anmerkungen sind wir immer zu erreichen und stets bemüht, für alle Seiten einvernehmliche Lösungen zu finden. 

Weiterlesen …

Kleingruppen

Lehrkräfte

Onlinezugang