Mathe

Nachhilfe in Mathe, die wirkt. Und das nachhaltig!

Mathematik scheint mit Abstand das schwierigste Schulfach für Schüler/innen zu sein. Dabei ist sie nicht nur als Schulfach wichtig, sondern auch im alltäglichen Leben muss man sich mit Mathematik auseinandersetzen. Hier sind logische Schussfolgerungen und Kopfrechnen gefragt. Da kann es schnell passieren, dass Schüler/innen schnell die Übersicht über die ganzen Zahlen verlieren und dadurch auch den Schulstoff nicht mehr effektiv verfolgen können. In unserem Unterricht ermitteln wir den individuellen Wissensstand jedes Schülers/jeder Schülerin, um so gezielt Wissenslücken aufzuarbeiten und ihnen behilflich zu sein, neues Wissen anzueignen. Durch Kontinuität und der notwendigen Disziplin verlieren unsere Schüler/innen ihre anfänglichen Ängste, steigern ihre Motivation und erlangen so bessere Schulnoten.

Die Themen der ZP am Ende der Klasse 10 beinhalten unter anderem:

  • Mathematische Informationen aus einfachen Texten, Grafiken und Diagrammen entnehmen
  • Bestimmung elementarer Wahrscheinlichkeiten nach der Laplace-Regel
  • Bestimmung von Längen und Flächen bei einfachen Figuren und Körpern
  • Bestimmung von Volumina und Winkeln bei einfachen Figuren und Körpern
  • Verstehen und Beurteilen mathematischer Aussagen
  • Erstellen von Beispielen und Gegenbeispielen
  • Sinus, Cosinus, Tangens
  • Lineare und quadratische Funktionen
  • Trigonometrie
  • Stochastik
  • Exponentialfunktionen

s2Member®